Tee Ball Landersmeister2021 Hamburg Stealers

Nachdem es am vergangenen Wochenende ein Freundschaftsspiel gegen die Hamburg Marines gab, welches die kleinen Diebe mit 27 zu 14 für sich entscheiden konnten, stand am Samstag, den 11.9.21, das nächste Ligaspiel an. Es ging auf dem Vogt Cordes Damm gegen die Hamburg Knights.

Die Vorfreude auf das Spiel war schon während des Aufbaus von dem Spielfeld merkbar. Mit 19 Spieler waren auch fast alle T-Baller mit dabei. Um 9:30 startete das Spiel dann endlich. Die kleinen Diebe zeigten erneut gleich von Beginn an, was sie in den Trainings gelernt hatten und hielten die Knights bei nur zwei Punkten im ersten Angriffsinning. 

Das Erlernte konnten sie dann auch am Schlag zeigen. Mit vielen Schlägen in das Outfield konnte man nach dem ersten Inning mit 8 zu 2 in Führung gehen. Diese Führung konnte man im zweiten Inning sogar noch auf 16 zu 5 ausbauen. Danach haben die Hamburg Knights versucht noch einmal heranzukommen. 

Dies konnten aber die Stealers durch eine starke Verteidigung verhindern. Nach dem vierten Angriff der Knights stand es 22 zu 15 für die Stealers. Das bedeutete man musste nicht mehr Nachschlagen, da das Spiel schon gewonnen war. Mit diesem Sieg konnten sich die jungen Diebe sich schon zum Teeball Meister krönen, da sie mit fünf Siegen nicht mehr eingeholt werden können. Die Titelverteidigung aus der Saison 2019 ist somit geglückt. Die Freude über den Sieg und die Meisterschaft war riesig. Am Samstag, den 18.9.21, können sie nun im Rückspiel gegen die Hamburg Knights die Saison krönen und diese ungeschlagen beenden. 

Vielen Dank bei allen Eltern und Helfern, die beim Feldaufbau mitgeholfen haben und danach die kleinen Diebe angefeuert haben. Des Weiteren vielen Dank an die schönen Fotos. Ein besonderer Dank geht an Jerome für das Umpen des Spiels.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare