Die Hamburg Stealers freuen sich, einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen zu dürfen: Der 23-jährige Pitcher und Outfielder Livio Bundi, ein talentierter Schweizer Nationalspieler, wird aufgrund seines Studiums bald die Hansestadt Hamburg als seine neue Heimat bezeichnen.

Aktuell in Australien aktiv, wird Livio Bundi ab Mitte März nicht nur die Schulbank drücken, sondern auch das Trikot der Hamburg Stealers mit Stolz tragen. Seine vielseitigen Fähigkeiten als Pitcher und im Outfield werden zweifellos eine wertvolle Bereicherung für das Team darstellen.

Trotz seines jungen Alters bringt Bundi eine odentliche Packung Erfahrung mit sich. Seine Baseball-Reise führte ihn bereits durch mehrere Jahre auf dem College, und seine Leidenschaft für den Sport begann schon in seiner frühesten Kindheit.

Coach Wohlgemuth äußerte sich begeistert über den Neuzugang: “Ich freue mich riesig, dass Livio zu uns kommt. Die schweizer Nationaltrainer haben den Kontakt hergestellt, und da Livio aus einer absoluten Baseball-Familie kommt, wird er sich ganz schnell bei uns sehr wohlfühlen.”

 

Stealers: Was hat dich dazu motiviert, den Hamburg Stealers beizutreten?

Livio: Das Spielniveau der 1. Bundesliga, da ich leider meine College-Karriere nicht fortsetzen konnte und trotzdem besseren Baseball als in der Schweiz spielen möchte.

Stealers: Wo hast du bisher gespielt?

Livio: Seit 2008 bei den Zurich Barracudas bis 2021. Im Jahr 2021 ging es dann nach Ventura ans Juco für zwei Jahre, und jetzt im letzten Oktober 2023 ging ich nach Australien als Importspieler nach Melbourne zu den Moorabbin Panthers in der höchsten Club Liga.

Stealers: Welche besonderen Fähigkeiten und Qualitäten denkst du, dass du dem Team bringst?

Livio: Ich werfe hart vom Mound, kann den Ball sehr hart schlagen und bin sehr competitive. Schnell bin ich auch, vor allem im Outfield, und habe einen sehr guten Arm. Mit meinem Auge fürs Detail bin ich ein sehr guter Teamkollege für alle, die mit mir spielen.

Stealers: Welche persönlichen und teambezogenen Ziele möchtest du in deiner Zeit bei den Hamburg Stealers erreichen?

Livio: Ich möchte unbedingt wieder die 90 Meilen knacken und diese Konstant werfen, wie im College. Offensiv muss ich definitiv an meinem “approach” arbeiten, aber ich denke, da können mir meine neuen Coaches und Teamkollegen helfen.

Mit Livio gewinnen die Hamburg Stealers nicht nur einen talentierten Spieler, sondern auch einen engagierten Athleten, der durch seine Erfahrung und Leidenschaft für Baseball das Team bereichern wird. Die Vorfreude auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der kommenden Saison ist beim Spieler, Trainer und Vorstand gleichermaßen spürbar. Willkommen zum #stealersmovement in Hamburg, Livio!