Liebe Stealers-Gemeinde,

das Jahr 2021 geht jetzt ins Finale. Für uns ist es Zeit, danke zu sagen und einen Blick zurückzuwerfen. Als unser Ballpark Anfang 2021 noch im Winterweiß war, wurde dort bereits kräftig an der Athletik trainiert, da uns die Covid19-Pandemie eine ganze Hallensaison versagt hatte. Kreativität und Organisationstalent waren gefragt. Die Coaches-Truppe um David Wohlgemuth hat dabei eine herausragende Einsatzbereitschaft und Kälteresistenz gezeigt. Dafür gebührt dem Trainerteam ein ganz besonderer Dank. Aber auch den jungen und älteren Ballern gebührt großer Respekt für den „Grind“ des Winters 2021 bei teils eisigen Temperaturen.

Hilfreich für den Sportbetrieb und dessen Durchführung war die Tatsache, dass das Ground-Team rund um Manfred Wilke ein Outdoor-Gym gezaubert hat, worin die Athleten fleißig trainierten und die Physis für die Sommersaison auf ein hohes Level brachten. An dieser Stelle sei vor allem ein herzliches Dankeschön an Manfred Wilke gerichtet, der mit seinem kontinuierlichen Einsatz seit Jahren den Ballpark zu dem macht, was er ist – eine Perle im Baseball-Norden.

Sportlich gesehen haben die Stealers in dieser Saison sehr gut abgeschnitten. Die Ergebnisse sind soweit bekannt, und wir hoffen, dass wir daran anknüpfen können. Neben einer 100-prozentigen Meisterschaftsquote im Jugendbereich ist natürlich besonders das tolle Abschneiden der U15 bei der DM in Paderborn zu erwähnen. Die Coaches Dietmar Heese, Max Müller, JD Rönfeldt und David Wohlgemuth haben hier ein tolles Team erfolgreich vorbereitet, angeleitet und schließlich zu einem nicht erwarteten dritten Platz geführt. Dass dabei unser großes Talent, Finn Schulze, zum MVP des Turniers gekürt wurde, ist Ausdruck seines Leistungsvermögens und gleichzeitig Beweis einer starken Nachwuchsarbeit der vergangenen Jahre durch Coaches, wie z.B. Udo Pape, Martin Schulze, David Wohlgemuth und vielen anderen. Immer wieder eine Macht bei unseren Heimspielen und Ballpark-Events ist unser Stealers-Catering-Team um Petra Bäumer und das Stealers TV-Team um Björn Buhay und Jens Hawlitzky. Ihr seid die Besten!

Das Jahr 2021 hat auch für viel Frische gesorgt. So haben wir etwa unsere Garagen etwas aufgehübscht, mit dem “Jackie-Robinson-Projekt“ ein schönes Graffiti von „Dosenfutter“ bekommen, die Stealers-TV-Kommandozentrale erweitert und unsere Dugouts wieder salonfähig gemacht. Allen dabei Beteiligten ein großes Dankeschön für die tatkräftige Hilfe, um dies erst möglich zu machen. Apropos Frische: Wir sind total happy, dass Claudia und Thorsten von Walking Brands uns im Bereich PR unterstützen. Kreativität 2.0.!

An dieser Stelle möchten wir allen nicht genannten Helfern herzlich für das großartige Engagement im Jahr 2021 danken. Ohne euch würde es nicht klappen!

Ein denkwürdiges Jahr geht nun seinem Ende zu, und wir alle hoffen auf eine schöne, normale Saison mit möglichst vielen Heimspielen.

Wir wünschen euch und euren Familien fröhliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr 2022!

Euer Basti Düsing für den Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare