Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

8. November 2019

Top-Pitcher Darren Lauer bleibt den Stealers treu

Bereits rund fünf Monate vor Beginn der neuen Saison in der Baseball-Bundesliga können sich die Hamburg Stealers über einen wichtigen Erfolg in ihrer Personalplanung freuen. Der US-Amerikaner Darren Lauer hat sich jetzt endgültig entschieden, auch 2020 für die Stealers zu spielen und dabei mitzuhelfen, die Play-offs um die Deutsche Meisterschaft zu erreichen. Als Starting Pitcher im jeweils zweiten Match eines Doppelspieltages wird ihm dabei eine wichtige Rolle zukommen.

„Ich freue mich sehr, dass Darren bei uns verlängert hat. Neben seiner sportlichen Qualität überzeugt er auch als Mensch und als Pitching-Coach in unserem Nachwuchsprojekt ElbAkademie. Dass Darren wiederkommt, hilft dem ganzen Club“, kommentiert David Wohlgemuth, der Headcoach der Hamburg Stealers diese wichtige Personalie.

Darren Lauer ist 27 Jahre alt und kam in diesem Jahr in der regulären Punktspielsaison der Bundesliga Nord auf einen sehr starken Earned Run Average (ERA) von 1.97. Er warf insgesamt 87 Innings, schickte dabei 102 gegnerische Schlagmänner per Strikeout zurück auf die Bank und ließ lediglich 27 Walks und 19 earned Runs zu. In der Play-down-Runde kamen in 19.2 gespielten Innings noch einmal 20 Strikeouts bei nur vier Walks dazu.

Die Stealers befinden sich weiterhin in der intensiven Personalplanung für die kommende Bundesligasaison und sind zuversichtlich, zeitnah weitere Leistungsträger an sich zu binden.

Foto: Markus Tischler


Fan-shop