Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

29. November 2019

Sven Huhnholz bleibt 1. Vorsitzender der Stealers

Sven Huhnholz bleibt 1. Vorsitzender der Stealers, Chris Boldt und Marcus Schulz neu im Vorstand

 Die Mitglieder des Baseballclub Hamburg Stealers e.V. haben auf ihrer Mitgliederversammlung turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt.

Dabei wurde als 1. Vorsitzender Sven Huhnholz einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde, ebenfalls einstimmig, Chris Boldt gewählt. Ebenfalls einstimmig fiel die Wahl von Marcus Schulz als neuer Finanzvorstand aus.

Boldt und Schulz sind damit die Nachfolger von Alexander Harms und Max Schlatterer, die nicht mehr kandidiert hatten. Beide hatten sich auch schon zuvor ehrenamtlich stark für die Stealers engagiert. „Ich danke Max und Alexander sehr für die gute Zusammenarbeit und ihr Engagement in den vergangenen Jahren und freue jetzt mich darauf, auch in der neuen Personalkonstellation die positive Entwicklung der Hamburg Stealers als eigenständiger und in Norddeutschland führender Baseballclub weiter voranzutreiben“, sagte Sven Huhnholz.

Der ebenfalls einstimmig gewählte Beirat der Hamburg Stealers besteht jetzt aus Petra Bäumer, Anja-Christina Reid, Alexandre Zuber und Alexander Harms.

Von den insgesamt 168 Mitgliedern der Hamburg Stealers waren mehr als 50 zur Mitgliederversammlung in das Clubhaus auf der Baseball-Anlage am Langenhorst gekommen.


Fan-shop