Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

14. Mai 2019

Drei Stealers-Talente in deutschen U-18-Kader berufen

Die drei erst 17 Jahre alten Stealers-Spieler Marc Darren Harder, Tönnies Pape und Rickert Koch wurden erstmals vom Deutschen Baseball- und Softball-Verband (DBV) für die Kader-Maßnahme der U-18-Nationalmannschaft vom 16. bis 18. Mai in Regensburg eingeladen. Alle drei hatten in der laufenden Saison bereits Einsätze im Bundesligateam der Hamburg Stealers unter Headcoach David Wohlgemuth und konnten dabei Akzente setzen.

Trainer David Wohlgemuth setzt auf seine jungen Talente: „Dies ist ein tolles Zeichen der Nachwuchsarbeit der Stealers. Dieser Trend soll fortgesetzt werden. Deswegen haben wir die Elbakademie gegründet. Diese soll Talente weiter fördern und so weitere Hamburger an die nationale Spitze bringen.“

Dies ist der sportlichen Führung des DBV nicht entgangen. Die Einladung zum dreitägigen Lehrgang des Junioren-Nationalteams ist für das Hamburger Nachwuchs-Trio jetzt eine logische Konsequenz ihrer Performance. Cheftrainer der deutschen U-18-Mannschaft ist der langjährige Nationalmannschafts- und Bundesligaspieler Christopher Howard.

Die Hamburg Stealers haben vier weitere Nationalspieler in ihren Reihen. In der U-15- Nationalmannschaft ist seit kurzem Yannick Derstappen, dazu kommen U-18-Nationalspieler Simon Bäumer sowie die beiden U-23-Nationalspieler Oliver Thieben und Nolan Lang.


Fan-shop