Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

1. Januar 2019

Auch Nolan Lang schließt sich den Stealers an

Der Kader der Hamburg Stealers für die im Frühjahr startende Saison in der Baseball-Bundesliga nimmt weiter konkrete Formen an. Jetzt hat sich auch der 22 Jahre alte Nolan Lang entschlossen, künftig für das Team von Headcoach David Wohlgemuth anzutreten. Nolan Lang ist in Florida aufgewachsen, hat aber deutsche Wurzeln und gehört zum Kader der deutschen U-23-Nationalmannschaft. Erfahrungen in der Bundesliga hat der Infielder bereits als Spieler der Solingen Alligators gesammelt. Dort erreichte er in der regulären Punktspielsaison 2016 eine starke Batting-Average von .316.

Wir bekommen mit Nolan einen sehr guten Infielder, der uns gleichzeitig in der Offensive verstärken wird. Nach Oliver Thieben ist Nolan Lang ein weiterer deutscher U-23-Nationalspieler, der künftig für uns spielen wird. Darüber freue ich mich sehr, weil dies unsere Philosophie untermauert, das Bundesligateam der Stealers mit jungen, talentierten Spielern weiterzuentwickeln“, sagt Cheftrainer David Wohlgemuth. „Nolan wird in Hamburg studieren und somit auch länger als nur eine Saison für uns spielen“, betont er weiter.

Bereits im Alter von vier Jahren begann Nolan Lang mit Baseball und gehörte in den vergangenen Jahren dem Division-1-Team der Northeastern University in Boston an. Hier wird er in diesem Jahr noch sein Studium mit der Bachelor-Prüfung abschließen, ehe er nach Hamburg kommt. „Es ist ein sicher ein kleiner, aber auch der einzige Nachteil, dass Nolan erst nach Abschluss seines Studiums, also Ende April/Anfang Mai für uns zur Verfügung steht“, sagt David Wohlgemuth. Nolang Lang studiert internationale Kriminologie und will dieses Studium in der Hansestadt fortsetzen.

Vor Nolan Lang hatten die Stealers bereits die Pitcher Darren Lauer und Fabrizio Cagliani sowie sowie Infielder Nicolas DiBenedetto, das vielseitig einsetzbare Talent Leo Cramer und Oliver Thieben als Neuzugänge an Land ziehen können.

Interview:

  1. When did you start playing baseball?

I started playing baseball when I was 4 years old. I have played baseball for 18 years and it has allowed me to travel the world and has brought me together with many people.

  1. What teams have you played for?

In the United States, I attended Northeastern University in Boston and played four years of Division 1 college baseball.  In Germany, I played for the U23 national team and as Sollingen alligators in the Bundesliga for 2 seasons.

  1. How do you feel about playing for the Hamburg Stealers in 2019?

I am very excited to play for the Stealers in 2019. The team has signed players this offseason that will really help the team. We will have a strong team that will do well in the Bundesliga. We will be a tough team to beat for sure.

  1. What are your goals for the next season? And what are your goals off the field?

My goals for the next season are to continue to improve as a player and increase my power. Also, my goal for the Stealers is to finish in the top of the north division and make the top 4. My goal off the field is to continue my studies at the University of Hamburg and study International Criminology.

  1. Have you ever been to Hamburg?

I have been to Hamburg and really like the city. It has everything you want in a city and I am excited to live and see more of what Hamburg has to offer.

  1. What are you doing till May?

I will be finishing up my bachelor degree at my university and preparing for the upcoming season, on the field and in the weight room.


Fan-shop