Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

24. März 2017

Stealers ziehen Pitcher Dustin Ward an Land

Dustin WardDie Hamburg Stealers haben sich für die im April beginnende Saison in der Baseball-Bundesliga eine weitere Verstärkung sichern können. Der US-Amerikaner Dustin Ward ist für die immens wichtige Position des Pitchers (Werfers) vorgesehen. Der 27 Jahre alte Linkshänder soll im jeweils zweiten Spiel eines Doppelspieltages (Doubleheader) als Starting Pitcher eingesetzt werden. In diesen Partien sind auf der Position des Pitchers auch Nicht-Europäer zugelassen.

Ward stammt aus Little Rock, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Arkansas, in der auch Bill und Hillary Clinton beheimatet sind. Während seines Studiums an der University of Arkansas spielte er in der höchsten College League, danach war er in einem Minor-League-Team der Baltimore Orioles aktiv.

Nach einer Station in Dornbirn (Österreich) überzeugte Dustin Ward in der vergangenen Saison bei den Bergschenhoek Orioles in der Zweiten Liga der Niederlande. Hier kam er im Sommer 2016 in 72.1 gespielten Innings auf einen überragenden ERA (Earned Run Average) von 0.62 und warf nicht weniger als 129 Strikeouts bei nur 25 zugelassen Hits und 39 Walks.

„Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Dustin Ward die Pitcher-Position in dieser Saison sehr stark besetzt haben und er für uns zu einem Erfolgsgaranten werden kann“, sagt Jens Hawlitzky, der Head Coach der Hamburg Stealers. „Er hat in der vergangenen Saison überragende Leistungen gezeigt, wobei ich die Zweite Liga in den Niederlanden ähnlich stark wie die hiesige Bundesliga einschätze“, sagt Hawlitzky weiter.

Zur Erläuterung: Die Niederlande sind seit 1956 insgesamt 22 Mal Europameister geworden und wurden neunmal Vize-Europameister. Zuletzt schied das Nationalteam bei der Weltmeisterschaft in den USA (World Baseball Classics) erst im Halbfinale aus.

Dustin Ward wird bereits an diesem Wochenende bei den drei Testspielen der Hamburg Stealers gegen den Bundesliga-Konkurrenten Dortmund Wanderers mitwirken. Die ersten beiden Matches finden am Sonnabend (25. März) von 13 Uhr an statt, das dritte beginnt am Sonntag (26. März) um 12 Uhr jeweils im Hamburger Baseball-Park am Langenhorst in Niendorf.