Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

12. April 2017

Stealers streben Doppelsieg im Home Opener an

Stealers streben Doppelsieg im Home Opener an

In ihren ersten beiden Heimspielen der neuen Saison in der Baseball-Bundesliga empfangen die Hamburg Stealers am Sonnabend (12 und 15.30 Uhr) die Cologne Cardinals. Das Team von Head Coach Jens Hawlitzky hat sich für den Doubleheader gegen die Kölner vorgenommen, einen Doppelsieg zu landen und sich damit für die beiden Auftaktniederlagen am vergangenen Wochenende beim Topteam Bonn Capitals zu rehabilitieren. „Es ist klar, dass die Cardinals nicht das gleiche Kaliber haben wie die Bonner. Wir stehen in diesen beiden Spielen in der Pflicht, die ersten Saisonerfolge einzufahren, auch wenn wir bisher noch nicht so viel über das Team der Cardinals dieser Saison wissen“, sagt Hawlitzky. Die Kölner setzen in dieser Saison auf Devery Van De Keere als neuen Cheftrainer. „Wir müssen abwarten, wie er seine Mannschaft einstellt und spielen lässt“, sagt Hawlitzky weiter.

Personell stehen den Hamburgern an diesem Sonnabend auch Michael Kujoth und Neuzugang Jonas Kuklan zur Verfügung, die bei den Spielen in Bonn noch nicht dabei waren. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz des schwedischen Neuzugangs und Outfielders Pontus Byström, der leichte Probleme in der Hüftmuskulatur hat. „Wir wollen bei ihm gerade bei den voraussichtlich eher niedrigen Temperaturen kein Risiko eingehen, damit er sich nicht ernsthaft verletzt“, sagt Hawlitzky.

Die Kölner hatten vor zwei Wochen in ihren ersten Saisonspielen ein Split (1:7 und 13:10) bei den Dortmund Wanderers erreicht.