Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

17. August 2017

Stealers streben Doppelsieg gegen Köln an – Eintritt frei!

In ihren ersten beiden Heimspielen der diesjährigen Play-down-Runde der Baseball-Bundesliga Nord empfangen die Hamburg Stealers an diesem Sonnabend (13 und 16.30 Uhr) die Mannschaft der Cologne Cardinals. Es ist das Aufeinandertreffen der beiden in den Play-downs noch unbesiegten Mannschaften. Nachdem die Kölner ihre ersten beiden Heimspiele gegen die Dortmund Wanderers gewonnen hatten, entschieden auch die Stealers vor zwei Wochen ein Spiel in Dortmund für sich, das zweite fiel wegen starken Regens aus und soll am 10. September nachgeholt werden.

„Wir haben jetzt gegen Köln die Chance, uns an die Spitze der Play-down-Runde zu setzen. Es ist unser Anspruch, das beste Team in dieser Runde zu sein. Das wollen wir in diesen Spielen untermauern“, sagt Jens Hawlitzky, der Headcoach der Hamburg Stealers. Als Starting Pitcher sind erneut Gianny Fracchiolla im ersten Spiel und Dustin Ward im zweiten Match vorgesehen.

Als „Sommerferien-Special“ gewähren die Stealers an diesem Sonnabend zu beiden Heimspielen allen Zuschauern freien Eintritt. „Wir wollen mit diesem Family-Day allen eine Möglichkeit bieten, diesen vielseitigen Sport auf Bundesliga-Niveau kennenzulernen, ohne dabei Geld ausgeben zu müssen. Gleichzeitig ist es ein Dank für unser treues Stammpublikum“, sagt Sven Huhnholz, der 1. Vorsitzende der Hamburg Stealers.