Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

11. Mai 2017

Stealers mit Entschlossenheit gegen Solingen

Mit Respekt, aber auch Entschlossenheit sehen die Hamburg Stealers ihren beiden Heimspielen in der Baseball-Bundesliga am Sonntag (13 und 16.30 Uhr) entgegen. Auch wenn die Stealers (5./4:4 Siege)gegen den aktuellen Tabellenzweiten (5:3) der Bundesliga Nord auf ihren Leistungsträger und Kapitän Brehan Murphy verzichten müssen, sieht Headcoach Jens Hawlitzky das Team nicht chancenlos. „Wenn es uns gelingt, im Pitching und in der Feldverteidigung unsere beste Leistung zu zeigen, werden wir auch diesmal wieder den favorisierten Solingern Paroli bieten können.“, sagt Hawlitzky.

Im zweiten der beiden Spiele wird es für die Stealers und die Hamburger Anhänger ein Wiedersehen mit Louis Cohen geben. Der Pitcher hatte in der vergangenen Saison eine Reihe sehr starker Spiele im Trikot der Stealers gezeigt. In diesem Jahr wollte er einen Versuch unternehmen, noch einmal in den USA Profi-Baseball zu spielen und verzichtete deshalb auf ein zweites Jahr bei den Stealers. Jetzt verpflichteten ihn die Solinger Alligators kurzfristig, weil sie Handlungsbedarf auf der Pitcher-Position sahen. Cohen wird am Sonntag sein Debüt für die Solinger geben.

Die Stealers setzen in diesem Match erneut auf ihren Top-Pitcher Dustin Ward. „Die Zuschauer können sich auf einen sehr interessanten Vergleich der beiden Pitcher freuen.“, sagt Hawlitzky vor den beiden Duellen mit dem Deutschen Meister von 2014. „Meine Mannschaft hat die beiden vergangenen Wochen gut genutzt, um ihre Schwächen zu reduzieren und ihre Stärken weiter zu verfeinern.