Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

5. Mai 2015

Stealers III mit zwei Auswärtssiegen

Die Altdiebe haben ihre ersten beiden Auswärtssiege eingefahren. Im erste Spiel des Double Headers gegen die 69ers aus Holm wurden konstant Runs gescort. Ben hat zudem super gepitcht. So gewann man 10:4.

Im zweiten Spiel bekam Karl den Start und überzeugte. Lediglich einen Slider inside hätte er gerne zurückgenommen, weil dieser hinter dem kurzen Outfieldzaun gelandet war. Nach seiner Auswechslung stand es dank eines Offensivfeuerwerks bereits 15:3 für die Stealers. Doch die Holmer gaben sich nicht so leicht geschlagen. Im 5. Inning konnten sie die sichergeglaubte Ten-Run-Rule abwehren. Ein paar Fehler in der Defensive, ein paar Hits, ein paar Walks, ein paar knappe Entscheidungen ließen sie zurück ins Spiel kommen. Auf einmal waren die Routiniers unter Druck, obwohl man eigentlich noch mit 7 Runs führte. Am Ende fassten sich die Stealers aber ein Herz und beendeten das Spiel bei einem Spielstand von 19:16.