Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

31. Mai 2016

Jugend II gewinnt erstes Heimspiel 17:1

Das erste Heimspiel der Jugend II auf dem Vogt-Cordes-Damm begann pünktlich um 16:30 Uhr. Bei bestem Wetter startete der Schüler Spieler Jakob Boldt für die Heimmannschaft auf dem Mound. Er gab nur einen Run und fünf Hits bei sieben Strikeouts in drei Innings ab.

Im Anschluss pitchten Nick und Tom jeweils ein Inning mit drei Schlagleuten.

Am Schlag überzeugte Tönnies mit zwei Singles, einem Triple, Run und drei RBI’s. Justin Maack führt seine solide Saison fort und schlug zwei Doubles und punktete zweimal im Anschluss. Hamish Witte beförderte den Ball weit über den Zaun. Seine Bilanz war ein Homerun und ein Single mit zwei Runs. Simon Bäumer bekam zwei BB’s und schlug den Ball hoch über den Zaun zu einen weiteren Homerun für die Hamburg Stealers. Er scorte drei Runs und spielte erstmals auf der Shortstop-Position.

Gerade für die Deutsche Meisterschaft in Heidenheim müssen alle Spieler auf mehreren Positionen einsetzbar sein. Die Spieler sollen die Anforderungen jeder Feldposition wissen und sich wohl fühlen.

Dann steht den Projekt DM, Deutsche Meisterschaften nichts im Wege.

Die nächsten Spiele sind am 4. Juni um 10:30 Uhr und anschließend um 13:00 Uhr bei den Skunks in Großhansdorf.

Lineup mit gespielten Positionen:

    • #57 Alpers, Bengt 2B-CF
    • #27 Pape, Tönnies 3B-1B
    • #13 Koch, Rickert C
    • #30 Bäumer, Simon SS
    • #5 Gutjahr, Tom CF-1B-P
    • #58 Maack, Justin LF-2B
    • #15 Witte Hamish 1B

#18 Gripp, Harry RF

    • #17 Boldt, Jakob P

#39 Derstappen LF

  • #18 Pasvahl, Nick RF-P-RF

Pitcher:
Boldt, Jakob: 15 BF
Pasvahl, Nick: 3 BF
Gutjahr, Tom: 3 BF

Boxscore 1 2 3 4 5 R H E
Hamburg Marines 1 0 0 0 0 1 5 2
Hamburg Stealers Jugend II 6 2 5 4 0 17 11 0

Bericht: Mitch Franke