Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

30. März 2018

Saisonstart in Köln abgesagt

Soeben wurden die Spiele in Köln abgesagt. Grund ist der unbespielbare Platz.

Spielabsage in Köln

Unter ihrem neuen Headcoach Tim Crow starten die Hamburg Stealers an diesem Sonnabend (12 und 15.30 Uhr) bei den Cologne Cardinals in die neue Saison der Baseball-Bundesliga. Erklärtes Mindestziel des Teams ist es, die im vergangenen Jahr knapp verpassten Play-offs um die Deutsche Meisterschaft wieder zu erreichen. Dafür soll die erste Grundlage schon in den Spielen in Köln gelegt werden.

Tim Crow, Porträt„Ich freue mich, dass die Saison jetzt endlich losgeht und sich mein Team auf dem Feld beweisen kann. Ich bin sehr zufrieden mit den Fortschritten, die die Spieler in den vergangenen Monaten im Training gezeigt haben, das wegen des für Baseball ungeeigneten Wetters überwiegend in der Halle stattfinden musste. Ich bin aber sicher, dass wir auch bereit sind, jetzt draußen unser Können zu zeigen.Immerhin waren wir ja ein paar Mal auch auf dem Platz“, sagt Cheftrainer Crow.

In der Bundesliga Nord spielen in dieser Saison erstmals seit Jahren wieder acht statt nur sieben Mannschaften. Die Berlin Flamingos sind als direkter Aufsteiger hinzugekommen. Zudem konnten sich die Bremen Dockers in der Relegation gegen die Dortmund Wanderers durchsetzen, die daher den Weg in die Zweite Liga antreten mussten.

2017 hatten die Stealers die Bundesliga Nord mit 12:12 Siegen als Tabellenfünfter abgeschlossen, die Cologne Cardinals waren Sechste geworden. Auf den ersten vier Plätzen waren die Bonn Capitals, Dohren Wild Farmers, Solingen Alligators und Paderborn Untouchables gelandet, die auch diesmal wieder als Play-off-Anwärter gelten. Die Stealers wollen vor mindestens einem dieser Teams landen.

„Aus meiner Sicht haben sich alle Mannschaften der Liga verstärkt. Ich bin aber sicher, dass auch wir stärker als in der vergangenen Saison sein werden, weil wir gezielt ein paar neue Spieler in unser Team geholt und Schlüsselspieler gehalten haben“, sagt Headcoach Crow, der in Köln auf die Neuzugänge Callum Murphy, Michael Barrientos und Jakub Cernik setzen kann. „Es wird insgesamt darauf ankommen, dass wir uns in jedem Spiel auf unsere hohen Ziele fokussieren, sagt der Cheftrainer. Als Starting Pitcher kann er auf die in der vergangenen Saison schon sehr überzeugenden Gianny Fracchiolla im ersten und auf Dustin Ward im zweiten Spiel setzen.