Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

5. April 2015

Hamburg Stealers starten mit zwei Niederlagen in die neue Bundesligasaison

Bonn Capitals vs Hamburg Stealers 5.4.2015Die Hamburg Stealers mussten zum Auftakt der neuen Saison in der Baseball-Bundesliga Nord bei den favorisierten Bonn Capitals zwei erwartete Niederlagen hinnehmen. Mit jeweils 0:10 fielen diese recht deutlich aus. „Wir haben uns zumindest in der Defensive in beiden Spielen über einige Innings recht gut halten können. Man hat aber im Endeffekt klar gesehen, dass es uns noch an Tiefe im Kader fehlt, um gegen einen personell sehr stark aufgestellten Gegner zu bestehen“, sagte nach den Matches Jens Hawlitzky, der Head Coach der Hamburg Stealers.

Gegen den Zweitplatzierten der vergangenen Saison in der Bundesliga Nord mussten die Stealers in beiden Spielen jeweils mit nur einem Pitcher – Iwan Galkin im ersten Match und Neuzugang Jason Daniels im zweiten – auskommen. Dazu kamen andere Spieler notgedrungen auf ungewohnten Positionen zum Einsatz. „Es fehlt uns noch an Qualität und Quantität“, sagte Hawlitzky weiter. Bis zu den kommenden beiden Spielen am 18. April bei den Dortmund Wanderers sollen die eingeplanten Verstärkungen in Hamburg eingetroffen sein.

Trotz der klaren Niederlagen sah Head Coach Jens Hawlitzky auch positive Ansätze. „Iwan Galkin hat ein paar sehr gute Innings gepitcht und dabei die schlagstarken Bonner in Schach halten können. Wir werden jetzt daran arbeiten, dass er diese Leistung auch noch konstanter zeigen kann. Zudem hat mich sehr gefreut, dass dem erst 17 Jahre alten Yoshua Ziegenhagen einer von unseren insgesamt nur vier Hits gelungen ist. Dazu hat Maik Oliczewsky sein Bundesligadebüt gegeben“, sagte er. Die weiteren Hits (erfolgreiche Schlagversuche) gingen auf das Konto von Brehan Murphy und Mathis Grope im ersten Spiel sowie Nathan Poff im zweiten Match.

Bis zu den Spielen bei den Dortmund Wanderers, die als direkter Konkurrent um einen Play-off-Platz einzuschätzen sind, werden die Stealers jetzt an den in Bonn deutlich gewordenen Schwächen arbeiten. „Es gibt einiges zu tun. Aber ich bin überzeugt, dass wir schon bald wieder auf dem Niveau wie in der vergangenen Saison spielen werden“, sagte Hawlitzky abschließend.

Bonn vs HH Stealers 7.4.2015.1Bonn vs HH Stealers 7.4.2015.3

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: M. Sassenhagen, B.S-H