Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

4. Mai 2015

Erneuter Split gegen Knights II

IMG_3795Gestern spielten die Stealers IV den zweiten von insgesamt vier Double Headern gegen die zweite Mannschaft des ETV. Das erste Spiel ging durch eine „Error Parade“ (O-Ton des Coaches Rob Koch) im ersten Inning letztendlich mit 12:5 verloren – Hervorzuheben ist trotzdem, dass Benjamin Nikolmann eine sehr starke Leistung auf dem Mound zeigte. Leider erhielt er mit 5 Hits zu wenig Support durch die Offensive, da auch die Knights sehr gutes Pitching boten.

Das zweite Spiel gestaltete sich dann souveräner: Bis auf zwei Errors verhalf die Defense ihrem Pitcher Sebastian Nikolmann zu seinem ersten Saison-Sieg. Auch am Schlag ging hier deutlich mehr, sodass das Spiel am Ende bereits nach sechs Innings mit 19:5 gewonnen wurde. Die Knights wirkten im zweiten Spiel geschwächt, was sich durch zahlreiche Errors und Walks im Scoresheet widerspiegelte. Die Offensiv-Aktion des Spiels hatte eindeutig Erik Fleming im sechsten Inning: Bei keinem Out und Bases loaded schlug er einen 3-Run-Triple in das Center Field und konnte kurz darauf durch einen Wild Pitch selbst scoren.