Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

28. Januar 2016

Catcher Brett Rosen bleibt den Hamburg Stealers treu

Brett Rosen 2016, geb. 5.2.1992Die Hamburg Stealers können auch in der im April beginnenden Saison der Baseball-Bundesliga auf die Dienste von Brett Rosen bauen. Der US-Amerikaner, der auch einen britischen Pass besitzt, war in der Spielzeit 2015 erstmals für das Hamburger Erstligateam aktiv und trug mit seinen guten Vorstellungen maßgeblich daran dazu bei, dass die Stealers erneut die Play-offs um die Deutsche Meisterschaft erreichen konnten. Der bald 24-Jährige (5. Februar), der auch für die Nationalmannschaft Großbritanniens spielt, wird bei den Hamburg Stealers wieder die wichtige Position des Catchers einnehmen. Brett Rosen plant, neben dem Training einen Deutschkurs zu belegen und sich in Hamburg um ein Studium zu bewerben.

Die Hamburg Stealers starten am 16. April mit zwei Auswärtsspielen bei den Solingen Alligators in die Bundesligasaison 2016. Am 23. April steht um 15 Uhr das erste Heimspiel auf dem Programm. Am 24. April spielen die Hamburg Stealers ebenfalls um 15 Uhr; dieses Mal jedoch in Hannover.