Baseballclub Hamburg Stealers e.V.

Baseball in Hamburg seit 1985

26. April 2015

Altdiebe mit unnötiger Niederlage

Nach einem kleinen Frühstück in unserem wunderschönen Clubhaus und einem erfolgreichen Pregame starteten die Altdiebe langsam in das erste Spiel gegen die Wallbreakers aus Leipzig. Erst im vierten Innung konnte man sich eine Führung erspielen. Vorher versauerten die Runner meistens auf den Bases. Leider gab man diese Führung dann gleich im nächsten Inning durch Feldfehler wieder ab. Im Anschluss daran lief dann die Zeit davon und man verlor verdient mit 7:10.

In der zweiten Partie des Doubleheaders galt es, zumindest ein Spiel zu gewinnen. Die Hamburg Stealers III ließen die Wallbreakers von Beginn an spüren, dass im zweiten Spiel nichts zu holen sein würde und legten kontinuierlich Runs vor. Zwischenzeitlich aufkeimende Hoffnung der Gäste ersticken die Routiniers sofort mit einem Ten-Run-Inning. Nach fünf Innings stand ein verdienter 15:3-Erfolg auf den Scoresheets.

Positives und Negatives vom Spieltag: Solides Pitching von Ben und Benjamin! Super Stimmung im Team! Viele Hits! Super Einstand von Schorsch! Ben 4 für 5 (2 Doubles, 1 Homerun)! Schlag an den Zaun von Beasty! Tolles Catering von Laura und Lynn! Bis zu 30 Zuschauer! Null Errors im zweiten Spiel! Verletzungen von Alejandro und Beasty (Gute Besserung!)! Liegengelassene Chancen und fehlende Schläue im ersten Spiel!